Stöbern Sie durch unsere Angebote (473 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Über Aachen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der andere Blick auf Aachen. Texte in Deutsch, Englisch und Französisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Aachen von A bis Z
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein reichhaltiges Kompendium - alle wissenswerten Einzelheiten über Aachen, seine Geschichte, Kunst und Kultur! Über 1500 präzise Artikel von ´´Albert v. Aachen´´ bis ´´Wilhelm Zurhelle´´ bieten die wichtigsten Informationen. Ein ideales Nachschlagewerk, das sich zudem als kleiner Stadtführer eignet, da es auch viele Straßennamen erklärt. Die Strukturen der Stadt, ihre Institutionen und Bauwerke werden aus ihrer Geschichte heraus erklärt und in ihren Verwandlungen bis in die Gegenwart hinein verfolgt. In einer Vielzahl von Kurzbiographien treten die für die Stadtgeschichte wichtigen Personen vor Augen. Daten, Jahreszahlen, Geburts- und Todestage sind zuverlässig ermittelt worden. Die akribische Arbeit von Holger A. Dux zeigt sich besonders auch in den fast 50 Seiten umfassenden Übersichten des Anhangs. ´´Aachen von A bis Z´´ - für jeden Aachen-Fan ein unentbehrlicher Begleiter, ja sozusagen ein ´´Muss´´!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Aachen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert, wenn eine Kunsthistorikerin in Begleitung einer Fotografin eine Großstadt im äußersten Westen Nordrhein-Westfalens erkundet, die für ihre drei touristischen Eckpfeiler - Printen, Kaiser Karl und CHIO - berühmt ist? Sie bringen einen kompakten Stadtführer heraus, der historische Fakten mit ungewöhnlichen Perspektiven und interessanten Routen vereint und einen frischen Blick auf die Stadt und das Dreiländereck wirft. Als echte ´´Öcher Printen´´ kennen Belinda Petri und Pasca Vretinari die Kur- und Kaiserstadt und laden Aachen-Besucher ein, die touristischen Pfade auch einmal zu verlassen und die echten Perlen zu entdecken - das beste Eis der Stadt zu probieren oder mit echten Aachenern ´´Sauerbraten halb und halb´´ zu essen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Einmal Aachen und zurück
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Rheinländern und WestfalenEinen Monat verbrachte der Hesse Guido Block-Künzler im bevölkerungsreichsten und größten Flächenland. Er erkundete das dicht besiedelte Land, indem er mit dem Rad um seine Grenzen mäanderte und in Ecken reiste, die selten ein Tourist betritt. Entdecken Sie mit ihm die Schönheiten der Landschaften jenseits der Städte und Autobahnen. Lassen Sie sich mitnehmen zu einer Reise in die Geschichte der nordrhein-westfälischen Landschaften und ihrer Bewohner. Folgen Sie einer Reise, die jenseits bequemer Hotelbetten in Hautkontakt mit den verbliebenen Naturlandschaften nicht immer auf der Butterbrotseite des Universums verlief. Unprätentiös, treffend und mit Humor hat Block-Künzler seine Erlebnisse aufgeschrieben. Sein Fazit: Nordrhein-Westfalen ist eine Entdeckerreise wert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Aachen
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Kelten bis zu den Carolus-Thermen: die Geschichte Aachens in einem Comic festgehalten. Mit viel Liebe zum Detail gezeichnet, informativ und mit der nötigen Prise Humor verfasst. Der ultimative Comic über die Kaiserstadt Aachen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Aachen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn das Fähnlein der europäischen Einheit geschwenkt wird, kommt ein Staatspräsident wie der Franzose Jacques Chirac lieber nach Aachen als nach Berlin. Dafür hat Karl der Große gesorgt. Schon vor 1200 Jahren verwaltete er ein riesiges Reich, das keine Grenzen, aber einheitliche Gesetze kannte. Das sind Visionen nach dem Geschmack der modernen Europapolitiker. Kaiser Karl ist in Aachen überall präsent. Die heißen Quellen soll er entdeckt und die Printen geliebt haben. Seine geheimnisvolle Marienkirche zieht Tausende an. Doch Aachen bietet noch mehr: Der Elisenbrunnen erinnert daran, dass die Stadt im 19. Jahrhundert vornehme Badegäste beherbergte, die Rheinisch-Westfälische Hochschule macht mit Spitzenforschung Schlagzeilen, der CHIO hat sich zum größten Reiterfest der Welt entwickelt. Nicht zuletzt: In Aachen ist das Bummeln erfunden worden - und alles, was dazu gehört: Eine romantische Altstadt, große Kaufhäuser und kleine Läden, Cafés, Restaurants, Galerien, Museen und stille Winkel, die entdeckt werden wollen. Die prächtigen Fotos von Jörn Sackermann runden das Lesevergnügen ab und zeigen eindrucksvoll wie aufregend und einladend die Kaiserstadt sich heute präsentiert. Ulrike Schwieren-Höger, geboren 1951, hat lange Zeit als Redakteurin das Reise-Journal und die Wochenendbeilage des ´´General-Anzeigers´´ der Stadt Bonn betreut. Anschließend war sie Redakteurin im Ressort ´´Geistige Welt´´ bei der Tageszeitung ´´Die Welt´´. Als freie Journalistin schrieb sie die Reiseführer ´´Unterwegs zwischen Maas und Rhein´´, ´´Unterwegs in der nördlichen Eifel´´ und ´´Unterwegs in der südlichen Eifel´´, alle erschienen beim GEV. Jörn Sackermann, geb. 1963, fotografiert seit seinem 15. Lebensjahr. Er veröffentlichte u.a. in ´´Natur& Kosmos´´, MERIAN, ´´Stern´´, ´´TIME´´, ´´Newsweek´´. Von ihm sind zahlreiche Bücher erschienen, darunter vier Bände über seine Heimatstadt Köln. Er arbeitet für die Bände des ´´World Wide Fund for Nature´´, für Redaktionen, Verlage, Unternehmen und eigene Projekte und veröffentlichte in 2004 den Bildband ´´Brüssel. Multikulturell und kosmopolitisch´´ (GEV, ISBN 90-5433-179-8).

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot
Aachen Wiederentdeckt
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch Aachen im 20. Jahrhundert - mit neun Kurzfilmen durch vier Jahrzehnte. Aus der Vorkriegszeit stammt der charmante Film Kurbad Aachen in den 20er Jahren, der das damalige Kurleben unterhaltsam bebildert und der Besuch des Reichspräsidenten von Hindenburg, der begeistert empfangen wird. Mit der Geschichte der Stadt und seinen Gebäuden beschäftigt sich die Schatzkammer von tausend Jahren von 1936. In Unvergängliches Aachen wird dann die Zerstörung des zweiten Weltkrieges erschreckend sichtbar sowie die mühevolle Arbeit des Wiederaufbaus. In Das Loch im Westen wird ein Blick auf die Schmuggler rund um die Dreiländergrenze geworfen, aber auch die Verleihung des Karlspreises und der Große Preis von Aachen werden mit mehreren Kurzfilmen gewürdigt. Den Abschluss bildet die unterhaltsame Semsterschau 1959 der RHTW Aachen. Alle Beiträge - darunter bisher unveröffentlichte Aufnahmen - zeigen auf beeindruckende Weise und aus unterschiedlichsten historischen Perspektiven die Geschichte der Stadt Aachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
MERIAN Aachen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem MERIAN Magazin Aachen: ++Domschatz: Gold und Glaube - So lebten die Karolinger ++Hochschule: Technick und Wissen - Die exzellente RWTH ++Kunst: Jäger und Sammler - Das Erbe des Ludwigs ++20 Seiten Service: Ausgwählte Tipps und Adressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Straßenbahn in Aachen
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Karte beschreibt das Sternberger Seenland als Bestandteil der Mecklenburgischen Seenplatte. Einen Schwerpunkt bildet der Naturpark gleichen Namens. Für Radfahrer, Wanderer und Wasserwanderer ist dies ein sehr attraktives Gebiet. Mit seinen veilen kleinen Seen, den Flüssen Warnow und Mildenitz bietet es viel landschaftliche Abwechslung. Kleine verträumte Städte und Dörfer, Kunstwerkstätten laden zum Verweilen ein. Kein Massentourismus, viel Ruhe! Mit vielen Detailangaben ist unsere Karte ein guter Reisebegleiter. Die Rückseite enthält zusätzliche Informationen. Karte für Besucher der Mecklenburgischen Seenplatte, Radfahrer, Wanderer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot