Angebote zu "Legenden" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Sankt Martin, zieh voran
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der beliebte Heilige des Teilens- Mit Legenden, Liedern und Reimen- Mit praktischem Griffregister- Für Kinder ab 2 JahrenBarbara Cratzius wurde in Swinemünde in Pommern geboren. Nach Ihrem Studium der Pädagogik in Kiel arbeitete sie als Grund- und Hauptschullehrerin in Kiel und Madrid. Barbara Cratzius schrieb Kindergartenhandbücher, die zu den Standardwerken für die Praxis gehören, Ideensammlungen für den Kindergarten und viele Bilder- und Kinderbücher. Zahlreiche ihrer Texte wurden als Kinderlieder vertont. Barbara Cratzius starb im Dezember 2006.Sigrid Leberer studierte Visuelle Kommunikation und Grafik Design in Aachen. Seit Beendigung ihres Studiums arbeitet sie sehr erfolgreich und mit großer Begeisterung als Illustratorin für verschiedene Verlage. Mit ihrem Mann, der ebenfalls Illustrator ist, und ihren drei Kindern lebt Sigrid Leberer in der Nähe von Münster.

Anbieter: myToys
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Aachen Sagen und Legenden
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aachen Sagen und Legenden ab 9.99 € als MP3 (Hörbuch Download): Stadtsagen Aachen. Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Aachen Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Spuren vom heutigen Kurbad Aachen lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurück verfolgen, später folgten Besiedlungen durch die Kelten und Römer. Pippin der Jüngere erwähnte die Stadt erstmals schriftlich im Jahr 765 als Aquis villa. Sein Sohn, Karl der Große, machte Aachen einige Jahre später zu seiner Residenz und ordnete den Bau eines Schlosses und des Doms an. In den folgenden 600 Jahren bleibt die Stadt Krönungsort deutscher Könige. Im Jahr 1166 erhielt Aachen durch das Karlsprivileg Stadtrechte verliehen und wurde freie Reichsstadt. Unter der Herrschaft von Kaiser Barbarossa wurde später mit dem Bau der Stadtmauer begonnen. Wichtiger Wirtschaftsfaktor der Stadt sind seit langer Zeit der Tuchhandelund die zahlreichen Kupfervorkommen. Durch einen riesigen Stadtbrand im Jahr 1656 wurdenfast 5000 Häuser und damit beinahe die Stadt vernichtet. Motiviert durch den Satz "Was das Feuerzerstört hat, baut das Wasser wieder auf", wurde Aachen wieder aufgebaut und zu einem beliebtenModebad. Im Jahr 1794 wurde sie von Frankreich besetzt und zahlreiche Kulturgüter nach Paris verschleppt. Durch den Wiener Kongress fiel Aachen einige Jahre später an Preußen zurück. In den folgenden Jahren wurden die Grundsteine für wichtige Bauwerke wie den Elisenbrunnen, das Theater und der Hochschule gelegt. Auch diese Bauwerke erlitten jedoch durch den zweiten Weltkrieg enormen Schaden. Nach demWiederaufbau ist Aachen heute eine bedeutende Kulturstadt mit dem offiziellen Titel "Ort der Vielfalt".Dieses Hörbuch ist eine Reise in die Sagen und Legenden der Stadt Aachen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Aachen Sagen und Legenden, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Spuren vom heutigen Kurbad Aachen lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurück verfolgen, später folgten Besiedlungen durch die Kelten und Römer. Pippin der Jüngere erwähnte die Stadt erstmals schriftlich im Jahr 765 als Aquis villa. Sein Sohn, Karl der Große, machte Aachen einige Jahre später zu seiner Residenz und ordnete den Bau eines Schlosses und des Doms an. In den folgenden 600 Jahren bleibt die Stadt Krönungsort deutscher Könige. Im Jahr 1166 erhielt Aachen durch das Karlsprivileg Stadtrechte verliehen und wurde freie Reichsstadt. Unter der Herrschaft von Kaiser Barbarossa wurde später mit dem Bau der Stadtmauer begonnen. Wichtiger Wirtschaftsfaktor der Stadt sind seit langer Zeit der Tuchhandelund die zahlreichen Kupfervorkommen. Durch einen riesigen Stadtbrand im Jahr 1656 wurdenfast 5000 Häuser und damit beinahe die Stadt vernichtet. Motiviert durch den Satz "Was das Feuerzerstört hat, baut das Wasser wieder auf", wurde Aachen wieder aufgebaut und zu einem beliebtenModebad. Im Jahr 1794 wurde sie von Frankreich besetzt und zahlreiche Kulturgüter nach Paris verschleppt. Durch den Wiener Kongress fiel Aachen einige Jahre später an Preußen zurück. In den folgenden Jahren wurden die Grundsteine für wichtige Bauwerke wie den Elisenbrunnen, das Theater und der Hochschule gelegt. Auch diese Bauwerke erlitten jedoch durch den zweiten Weltkrieg enormen Schaden. Nach demWiederaufbau ist Aachen heute eine bedeutende Kulturstadt mit dem offiziellen Titel "Ort der Vielfalt".Dieses Hörbuch ist eine Reise in die Sagen und Legenden der Stadt Aachen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Aachen Sagen und Legenden 1 Audio-CD
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aachen Sagen und Legenden 1 Audio-CD ab 14.99 € als CD: Stadtsagen und Geschichte der Stadt Aachen. Lesung Stadtsagen. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Hörbücher, Literarisches,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Buch - Das Mainzer Märchenbuch
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor langer, langer Zeit war im goldenen Mainz so einiges los. Was genau, davon erzählt das Mainzer Märchenbuch: Ein Poltergeist geht um, die "schöne Mainzerin" verschenkt ihre Pantoffeln, der edle Bischof Willigis lässt den Mainzer Dom erbauen und erfindet dabei das Stadtwappen und eine neugierige Rheinnixe platscht mitten ins Johannisfest. Obendrein herrscht Spukalarm im Stadtgericht und in der Gaugasse liegt ein Schatz vergraben. Und so geht es munter weiter...Das Mainzer Märchenbuch erzählt aber nicht nur Stadtgeschichte in Märchenform. Seine Ritter, Geister, Teufelchen, Nixen und Prinzessinnen laden den Leser auch zu einer Entdeckungsreise durch die Stadt ein. Jedes Märchen ist mit einem Symbol auf einem Stadtplan im Einband verortet, der den Weg zu den Schauplätzen der Geschichten weist. So können Groß und Klein gemeinsam anhand des Buches die Stadt erkunden und der über 2000-jährigen Stadtgeschichte und ihrem Legendenschatz nachspüren.Zahlreiche, farbenfrohe Illustrationen von Mira Lob lassen die Mainzer Märchenwelt vor den Augen der Leser lebendig werden. Mainzer Stadtgeschichte in Wort und Bild. Für Einsteiger und all jene, die sich zurückerinnern möchten an das Mainz von anno dazumal.Viegener, SusanneSusanne Viegener - geboren 1966 in Bottrop - hat bereits die Märchenwelt in Köln und in Aachen genauestens unter die Lupe genommen. "Das Mainzer Märchenbuch" ist ihr nun bereits drittes Märchenbuch, mit dem die freie Übersetzerin und Stadtführerin Kindern und Junggebliebenen die Stadtgeschichte einer der ältesten deutschen Städte nahebringt - und zwar indem sie ihnen die schönsten Sagen, Legenden und Märchen erzählt.

Anbieter: myToys
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Aachen Sagen und Legenden, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Spuren vom heutigen Kurbad Aachen lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurück verfol­gen, später folgten Besiedlungen durch die Kelten und Römer. Pippin der Jüngere erwähnte die Stadt erstmals schriftlich im Jahr 765 als Aquis villa. Sein Sohn, Karl der Große, machte Aachen einige Jahre später zu seiner Residenz und ordnete den Bau eines Schlosses und des Doms an. In den folgenden 600 Jahren bleibt die Stadt Krönungsort deutscher Könige. Im Jahr 1166 erhielt Aachen durch das Karlsprivileg Stadtrechte verliehen und wurde freie Reichsstadt. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Aachen, mit der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufgreift und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uve Teschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000026/bk_jome_000026_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Teufel - Printen - Hexerei
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aachens Geschichte ist voller Sagen und Legenden. Der Teufel wurde sogarmehrfach von den Aachenern hereingelegt. Als Beweis dient sein Daumen,der bis heute in der Domtüre steckt.Das Bahkauv, das wohl älteste Aachener Fabelwesen, wurde sogar mit einemDenkmal geehrt. Viele Geschichten haben einen wahren Kern, manche hingegensind frei erfunden. Aber es gibt immer wieder auch sagenhafte Vorkommnissein einer Stadt, die dann tatsächlich so passiert sind. So ist die Geschichtevom "Wehrhaften Schmied" ebenso real wie der Versuch Wilhelmsvon Holland, Aachen im 13. Jahrhundert unter Wasser zu setzen.Natürlich darf die Hexe Mobesin nicht fehlen, die ja tatsächlich ein historischesVorbild hat.Viele Legenden ranken sich um Kaiser Karl den Großen und seine Familiein Aachen. Auch hier verschwimmen Fiktion und Realität.In dem vorliegenden Buch hat die Autorin Sabine Mathieu die bekanntestenLegenden und Geschichten neu erzählt. Sie beschränkt sich dabei nicht alleinauf die Inhalte der einzelnen bekannten Sagen, sondern sie erzählt die Geschichtenin ihrem realen historischen Zusammenhang. Das macht sie auchfür jüngere Leser verständlicher.Diese 2. Auflage enthält vier weitere spannende Legenden.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Teufel - Printen - Hexerei
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Aachens Geschichte ist voller Sagen und Legenden. Der Teufel wurde sogarmehrfach von den Aachenern hereingelegt. Als Beweis dient sein Daumen,der bis heute in der Domtüre steckt.Das Bahkauv, das wohl älteste Aachener Fabelwesen, wurde sogar mit einemDenkmal geehrt. Viele Geschichten haben einen wahren Kern, manche hingegensind frei erfunden. Aber es gibt immer wieder auch sagenhafte Vorkommnissein einer Stadt, die dann tatsächlich so passiert sind. So ist die Geschichtevom "Wehrhaften Schmied" ebenso real wie der Versuch Wilhelmsvon Holland, Aachen im 13. Jahrhundert unter Wasser zu setzen.Natürlich darf die Hexe Mobesin nicht fehlen, die ja tatsächlich ein historischesVorbild hat.Viele Legenden ranken sich um Kaiser Karl den Großen und seine Familiein Aachen. Auch hier verschwimmen Fiktion und Realität.In dem vorliegenden Buch hat die Autorin Sabine Mathieu die bekanntestenLegenden und Geschichten neu erzählt. Sie beschränkt sich dabei nicht alleinauf die Inhalte der einzelnen bekannten Sagen, sondern sie erzählt die Geschichtenin ihrem realen historischen Zusammenhang. Das macht sie auchfür jüngere Leser verständlicher.Diese 2. Auflage enthält vier weitere spannende Legenden.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot