Angebote zu "Nord" (77 Treffer)

Kategorien

Shops

MMV WANDERFÜHRER EIFEL - Wanderführer - 2. Aufl...
Bestseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Michael Müller Wanderführer Eifel erschließt die reizvollsten Gegenden im Westen Deutschlands, von Trier bis Aachen und fast vor die Tore Kölns. Schwerpunkte im Norden sind der Nationalpark Eifel mit urwüchsigen Buchenwäldern und gurgelnden Bachläufen, die mystischen Moorlandschaften des Hohen Venn oder malerische Etappenpunkte wie das Fachwerkstädtchen Monschau. Auf Pfaden und idyllischen Wegen wandert man entlang einer antiken römischen Wasserleitung oder man erkundet das Ahrtal auf dem Rotweinwanderweg. Weiter südlich begeistert die Vulkaneifel mit den Gerolsteiner Dolomiten und den Bilderbuchkraterseen um Daun. Auch der Lieserpfad startet hier und gilt als einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Romantisch-bizarre Felsenlandschaften erwarten den Wanderer schließlich »ganz unten«, an der Grenze zu Luxemburg. Autor/in: Oliver Breda ISBN: 978-3-95654-560-3 2. Auflage 2018 192 Seiten Gewicht: 235 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Leporello Wanderkarte Eifelsteig, K...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wanderkarte Eifelsteig widmet sich dem Wanderweg von Aachen bis Trier. Gemäß dem Motto "Wo Fels und Wasser dich begleiten" wurde eine Wegführung gewählt, die abwechslungsreich und naturnah von Nord nach Süd durch die reizvolle Mittelgebirgslandschaft der Eifel führt. Die vorab beschriebenen fünfzehn Etappen werden im Leporello-Stil präsentiert, eingeschobene Texte und Fotos gewähren Einblick in Natur und Städte: Aachen, Monschau, der Nationalpark Hohes Venn - Eifel, die Urfttalsperre, Maare bei Daun und Tier sind so Teil der Wanderkarte Eifelsteig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Beeck (Geilenkirchen)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beeck ist ein Ortsteil der Stadt Geilenkirchen im westlichen Nordrhein-Westfalen im Kreis Heinsberg (Deutschland). Beeck hat ca. 500, überwiegend katholische Einwohner und gehört mit zur Pfarrgemeinde in Würm (Kirchdorf). Beeck liegt in einer Talsenke am Beeckfließ, 8 km von Geilenkirchen in nord-östlicher Richtung, an der Eisenbahnstrecke Aachen-Düsseldorf. Der Ort ist umgeben von landwirtschaftlichen Strukturen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Beeck (Geilenkirchen)
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beeck ist ein Ortsteil der Stadt Geilenkirchen im westlichen Nordrhein-Westfalen im Kreis Heinsberg (Deutschland). Beeck hat ca. 500, überwiegend katholische Einwohner und gehört mit zur Pfarrgemeinde in Würm (Kirchdorf). Beeck liegt in einer Talsenke am Beeckfließ, 8 km von Geilenkirchen in nord-östlicher Richtung, an der Eisenbahnstrecke Aachen-Düsseldorf. Der Ort ist umgeben von landwirtschaftlichen Strukturen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dia...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Filosofía de la Tierra y de las Culturas“, dem Fachbereich für Soziologische Theorie der Universität Barcelona, dem Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt sowie dem Institut für vergleichende Sozialarbeitswissenschaft und interkulturelle / internationale Sozialarbeit (ISIS) führte das Lateinamerikareferat des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V. das XIII. Internationale Seminar des Dialogprogramms Nord-Süd vom 16. bis zum 19. Dezember 2008 in Barcelona durch.Mit dem für dieses Seminar gewählten thematischen Schwerpunkt („Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dialog der Kosmologien vor der ökologischen Herausforderung“) wollte man die Aufmerksamkeit auf die Frage nach dem Verhältnis der Menschen zur Erde bzw. Natur lenken. Denn gerade im Kontext der sich weltweit verschärfenden ökologischen Krise – so die Arbeitshypothese – sollte der Mensch seinen Umgang mit der Erde kritisch überprüfen. Zu dieser Aufgabe wollen die im vorliegenden Band dokumentierten Referate beitragen, aber auch dazu, durch den Dialog der Kosmologien und die Analyse der ökologischen Ungerechtigkeit neue Wege zur Reziprozität mit der Erde aufzuzeichnen.Für die großzügige Unterstützung vor Ort bin ich Àngels Canadell und JesúsVicens zu großem Dank verpflichtet. Für die Finanzierung des Kongresses dankeich dem MWI in Aachen, der Stiftung „Filosofía de la Tierra y de las Culturas“,dem Referat Weltkirche in Eichstätt sowie Misereor. Helene Büchel und PetraRotthoff danke ich für ihre Mitarbeit während des Kongresses. Und ein herzlichesDankeschön sage ich Paula Cárcamo für die Vorbereitung des Kongresses und die Herstellung der Druckvorlage.Zum Schluss noch der Hinweis, dass das XIV. Internationale Seminar desDialogprogramms Nord-Süd in Porto Alegre, Brasilien, vom 18. bis zum 20. Mai2010 stattfinden soll. Das vorgesehene Rahmenthema lautet: „Alltagsleben: Ortdes Austausches zwischen Nord und Süd oder der neuen Kolonialisierung?“Aachen, im Juni 2009Raúl Fornet-Betancourt

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dia...
30,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Filosofía de la Tierra y de las Culturas“, dem Fachbereich für Soziologische Theorie der Universität Barcelona, dem Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt sowie dem Institut für vergleichende Sozialarbeitswissenschaft und interkulturelle / internationale Sozialarbeit (ISIS) führte das Lateinamerikareferat des Missionswissenschaftlichen Instituts Missio e.V. das XIII. Internationale Seminar des Dialogprogramms Nord-Süd vom 16. bis zum 19. Dezember 2008 in Barcelona durch.Mit dem für dieses Seminar gewählten thematischen Schwerpunkt („Die Bedeutung der Erde in den Kulturen. Zum Dialog der Kosmologien vor der ökologischen Herausforderung“) wollte man die Aufmerksamkeit auf die Frage nach dem Verhältnis der Menschen zur Erde bzw. Natur lenken. Denn gerade im Kontext der sich weltweit verschärfenden ökologischen Krise – so die Arbeitshypothese – sollte der Mensch seinen Umgang mit der Erde kritisch überprüfen. Zu dieser Aufgabe wollen die im vorliegenden Band dokumentierten Referate beitragen, aber auch dazu, durch den Dialog der Kosmologien und die Analyse der ökologischen Ungerechtigkeit neue Wege zur Reziprozität mit der Erde aufzuzeichnen.Für die großzügige Unterstützung vor Ort bin ich Àngels Canadell und JesúsVicens zu großem Dank verpflichtet. Für die Finanzierung des Kongresses dankeich dem MWI in Aachen, der Stiftung „Filosofía de la Tierra y de las Culturas“,dem Referat Weltkirche in Eichstätt sowie Misereor. Helene Büchel und PetraRotthoff danke ich für ihre Mitarbeit während des Kongresses. Und ein herzlichesDankeschön sage ich Paula Cárcamo für die Vorbereitung des Kongresses und die Herstellung der Druckvorlage.Zum Schluss noch der Hinweis, dass das XIV. Internationale Seminar desDialogprogramms Nord-Süd in Porto Alegre, Brasilien, vom 18. bis zum 20. Mai2010 stattfinden soll. Das vorgesehene Rahmenthema lautet: „Alltagsleben: Ortdes Austausches zwischen Nord und Süd oder der neuen Kolonialisierung?“Aachen, im Juni 2009Raúl Fornet-Betancourt

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radtourenbuch Mittellandroute
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wollten Sie schon immer einmal quer durch Deutschland fahren? Die Mittellandroute zwischen Aachen und Zittau macht genau das möglich, verbindet ein Dreiländereck im Westen mit einem im Osten und folgt dabei in etwa dem 51.Breitengrad. Auf mehr als 1.000 Kilometern berührt sie alle größeren Flüsse, die zur Meeresküste streben, dazu viele ihrer Nebenflüsse. Der Verlauf der Mittellandroute ist facettenreich und wird bestimmt von zauberhaften Bachtälern, den tiefen Wäldern kleiner und größerer Mittelgebirge sowie den offenen Weiten dazwischen. Durch fünf Bundesländer radeln Sie und erfahren damit einen spannenden Querschnitt der jeweils typischen Landschaften, Mentalitäten und Dialekte, die es auf der Mitte zwischen Nord- und Süddeutschland so gibt. Dasselbe gilt erfreulicherweise für die Spezialitäten der regionalen Küche!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Bikeline Radtourenbuch Mittellandroute
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wollten Sie schon immer einmal quer durch Deutschland fahren? Die Mittellandroute zwischen Aachen und Zittau macht genau das möglich, verbindet ein Dreiländereck im Westen mit einem im Osten und folgt dabei in etwa dem 51.Breitengrad. Auf mehr als 1.000 Kilometern berührt sie alle größeren Flüsse, die zur Meeresküste streben, dazu viele ihrer Nebenflüsse. Der Verlauf der Mittellandroute ist facettenreich und wird bestimmt von zauberhaften Bachtälern, den tiefen Wäldern kleiner und größerer Mittelgebirge sowie den offenen Weiten dazwischen. Durch fünf Bundesländer radeln Sie und erfahren damit einen spannenden Querschnitt der jeweils typischen Landschaften, Mentalitäten und Dialekte, die es auf der Mitte zwischen Nord- und Süddeutschland so gibt. Dasselbe gilt erfreulicherweise für die Spezialitäten der regionalen Küche!

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Addy-Waku Menga
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Addy-Waku Menga ( 28. September 1983 in Kinshasa, mit vollem Namen Ardiles-Waku Menga) ist ein kongolesischer Fußballspieler, der auch die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Der Stürmer war in den Jugendmannschaften Amis Luangas im Kongo und des deutschen TSV Venne aktiv, bevor er über die Jugendmannschaften des VfL Osnabrück zur in der Regionalliga Nord antretenden ersten Mannschaft des VfL gelangte, für die er am 3. November der Saison 2001/02 debütierte. Erst in der Saison 2002/03 absolvierte Menga weitere sieben Regionalliga-Einsätze, hatte mit diesen aber Anteil am Aufstieg Osnabrücks in die 2. Bundesliga. Am 28. November der Saison 2003/04 erzielte Menga gegen Alemannia Aachen seine ersten beiden Tore für den VfL, der zum Saisonende wieder in die Regionalliga abstieg.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Berger, Klaus: Wilhelm von Saint-Thierry
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wilhelm von Saint-Thierry, Titelzusatz: Kommentar zum Römerbrief. Erstmalige deutsche Übersetzung, Autor: Berger, Klaus, Kommentar: Nord, Christiane, Verlag: Patrimonium Aachen // Patrimonium Verlag, Originalsprache: Latein, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Römerbrief // Christentum // Weltreligionen, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 244, Gewicht: 615 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot