Angebote zu "Werth" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Benno Werth – Fröhliche Landschaft
Top-Produkt
1.100,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Edition "Fröhliche Landschaft" aus Benno Werths Serie "Schichtarbeit". Jedes der 30 Exemplare von Hand gefirnisst. Der im Januar 2015 verstorbene Künstler Benno Werth gehörte ohne Zweifel zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst. Seine Unikate werden bis in den fünfstelligen Preisbereich gehandelt. Bis zum Jahre 2010 fertigte er nur Unikate an. Exklusiv für Pro-Idee Kunden gab er jedoch einige seiner Werke frei, um sie in einer geringen Auflage zu editieren. Und dies sehr erfolgreich. Auch seine neueste Edition gibt die Farbigkeit des Ölgemäldes originalgetreu wieder. Im Januar 2013 wurde das Gemälde zur Edition fertiggestellt. Für Benno Werth war die Serie „Schichtarbeit“ aufgrund ihrer schönen Farbigkeit und Komposition von großer Bedeutung. Die intensive Vielschichtigkeit der „Werthschen Farbskala“ zeigt sich hier in unzähligen Farbnuancen, die über die Leinwand fließen. Es entsteht eine perfekte Symbiose, die selten von Kunstwerken erreicht wurde. Jedes Exemplar der Leinwand-Edition zu 100 % gefirnisst. Die Firniss wurde mit einem Pinsel auf die bedruckte Leinwand aufgetragen. Die Paste dient als Überzug zum Schutz des Werkes. Außerdem schafft sie eine eindrucksvolle „Patina“ und eine unvergleichliche Bildstimmung. Über 140 Ausstellungen in 13 Ländern weltweit, eigener „Benno-Werth-Saal“ im Stadtmuseum Riesa, ... Seine Geburtsstadt Riesa ehrte ihn 2009 mit der Einrichtung eines eigenen Kunstsaales im Stadtmuseum. Zudem sind seine Arbeiten in zahlreichen Sammlungen, z. B. in Aachen, Düsseldorf, Lüttich, New York und Washington zu sehen. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Die Leinwand wird auf einem Keilrahmen aufgespannt, der einfach mit 2 Nägeln an der Wand zu befestigen ist. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Fröhliche Landschaft“ 11-Farben-Pigmentdruck, gefirnisst, Leinen auf Keilrahmen, 100 x 100 x 4 cm. Limitierte Auflage 30 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Benno Werth-Werke  in deutschen Museen
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner über 60-jährigen künstlerischen Tätigkeit schuf Benno Werth ein umfangreiches Werk, das neben Grafik, Malerei und Bildhauerei auch Stadt-, Kirchen- und Gebäudegestaltung umfasste. So sind heute die Arbeiten Benno Werths an zahlreichen Orten der Welt und in vielen Museen zu entdecken. Bereits früh zeigte das Sammlerehepaar Irene und Peter Ludwig Interesse am Werk Benno Werths und erstand in den 60er-Jahren erste Skulpturen, die später in den Besitz des Suermondt-Ludwig-Museums in Aachen übergingen und bis heute dort zur Sammlung des Museums gehören. Außerdem besitzen folgende Museen Werke von Benno Werth: ‚Stadtmuseum Riesa mit Benno-Werth-Sammlung’, das Museum des Landesverbandes Rheinland in Bonn, das Leopold-Hoesch-Museum in Düren sowie das Skulpturenmuseum Glaskasten in Marl. Die hier vorliegende Dokumentation aus dem Jahr 2016 stellt erstmals einen vollständigen Überblick über den Bestand von Benno Werths Arbeiten in fünf deutschen Museen vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Prof. Benno Werth – Flammen der Leidenschaft, „...
Unser Tipp
667,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Exklusiv für Pro-Idee: Prof. Benno Werth editiert erstmals zwei seiner Werke auf Papier. Der erfolgreiche Künstler übermalt jede Grafik von Hand. Je 30 Exemplare. Der im Januar 2015 verstorbene Künstler Benno Werth gehörte ohne Zweifel zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst. Seine Unikate werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt. Der Künstler fertigte bis zum Jahre 2010 nur Unikate an. Exklusiv für Pro-Idee Kunden hatte er neben seiner ersten Leinwand-Edition „Herzklopfen“ (www.kunstformat.de, unter „Finden“) erstmalig zwei seiner Werke auf Papier editiert. Vom Künstler handübermalt. Die intensive Vielschichtigkeit der „Werthschen Farbskala“ fordert dazu auf, sich eingehender mit den Kunstwerken „Flammende Leidenschaft I und II“ zu befassen. In unzähligen Nuancen wandern Farbwellen und -streifen über das Papier. Die harmonische Verbindung der roten Farbfelder auf schwarzem Hintergrund entwickelt eine Tiefenwirkung, wie sie selten von Kunstwerken erreicht wurde. Intention des Künstlers war es, dass die Liebe aus dem Dunkel ans Licht drängt und die Schwärze sprengt, um sie zu besiegen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, die erste Papier-Edition von Benno Werth zu erhalten – jedes Exemplar handübermalt – zu einem erschwinglichen Preis. Die hochwertigen Lithografien auf 310-g-Büttenpapier geben seine Kunst originalgetreu wieder. Über 120 Ausstellungen weltweit, eigener „Benno-Werth-Saal“ im Stadtmuseum Riesa, ... Seine Geburtsstadt Riesa ehrte ihn 2009 mit der Einrichtung eines eigenen Kunstsaales im Stadtmuseum. Zudem sind seine Arbeiten in zahlreichen Sammlungen, z. B. in Aachen, Düsseldorf, New York, Washington und Lüttich zu sehen. Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Exklusiv bei Pro-Idee. Je 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Flammen der Leidenschaft“ (ungerahmt) Lithografien auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, je 60 x 60 cm. „Flammen der Leidenschaft“ in Galerierahmung (je 83 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Flammen der Leidenschaft“ in Galerierahmung (je 83 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Ernst Meisters 'Poetologie des Sterbens'
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diejenigen, die mit der Lyrik des 'Hermetikers aus Hagen', wie ihn Wolfgang Werth nannte in Kontakt kommen, finden nur schwer Zugang zu seiner Lyrik. Der Grund dafür ist zum einen Meisters Stil und seine Thematik. Thematisch setzte sich Meister in seiner Lyrik zeitlebens mit philosophischen Themen wie Sein, Zeit, Ewigkeit und Tod auseinander. Sprachlich ist Ernst Meister sehr eigenwillig und ungewöhnlich. Ab dem Gedichtband 'Unterm Schafspelz' wird die expressionistische Lyrik mit der 'surreal-bildhaften' Sprache Meisters immer knapper, karger und hermetischer. Der Vergleich Meisters mit Kandinsky jedoch bedürfte wahrscheinlich erst einer künstlerisch-literarischen Untersuchung und scheint aber auf Anhieb naheliegend.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Ernst Meisters 'Poetologie des Sterbens'
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diejenigen, die mit der Lyrik des 'Hermetikers aus Hagen', wie ihn Wolfgang Werth nannte in Kontakt kommen, finden nur schwer Zugang zu seiner Lyrik. Der Grund dafür ist zum einen Meisters Stil und seine Thematik. Thematisch setzte sich Meister in seiner Lyrik zeitlebens mit philosophischen Themen wie Sein, Zeit, Ewigkeit und Tod auseinander. Sprachlich ist Ernst Meister sehr eigenwillig und ungewöhnlich. Ab dem Gedichtband 'Unterm Schafspelz' wird die expressionistische Lyrik mit der 'surreal-bildhaften' Sprache Meisters immer knapper, karger und hermetischer. Der Vergleich Meisters mit Kandinsky jedoch bedürfte wahrscheinlich erst einer künstlerisch-literarischen Untersuchung und scheint aber auf Anhieb naheliegend.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot